In den Bedingungen der sich ständig ändernden Situation in der Welt der Finanz, Wirtschaft und Politik, ist es unmöglich, das Potenzial des Händlers für 100 % zu begreifen und Nachrichten nicht zu beobachten.


30.03.2018

Reserven der Russischen Föderation auf dem Höhepunkt von 3,5 Jahren

Reserven der Russischen Föderation auf dem Höhepunkt von 3,5 Jahren

Gold- und Devisenreserven der RF für die Woche vom 23. März stieg auf $ 2,4 Milliarden bis zum Ende des vergangenen Freitag schätzungsweise $ 457.800.000.000, die seit dem höchsten Stand 19. September 2014.

In der Berichtswoche hat das russische Finanzministerium aufgrund der daraus resultierenden zusätzlichen Einnahmen aus dem Ölwachstum, die die Regulierungsbehörde seit Februar letzten Jahres durchgeführt hat, weiterhin Devisen am Markt gekauft.

Nach den täglichen Statistiken der Zentralbank, die letzten Woche des Finanzministerium kaufte auf dem Inlandsmarkt und in dem Treasury-Konto bei der Zentralbank Währung in Höhe von 48,1 Milliarden Rubel ($ 0840000000) eingeschrieben.

Das Finanzministerium geschlossen auch einen Deal Euro-Bonds in Höhe von $ 4 Milliarden letzte Woche statt, er war 16 März, aber der Erlös aus der Platzierung von $ 3,2 Milliarden ging an die Rücknahme von bereits zuvor ausgegebenen Wertpapiere und hat keine Auswirkungen auf die Dynamik der Reserven.

In der Berichtswoche zeigten andere Währungen als der US-Dollar, die in den Reserven enthalten sind, hauptsächlich Wachstum auf den Weltmärkten sowie Gold.

Nach Angaben der CBR, am 1. Juli 2017 der Anteil der Vermögenswerte in US-Dollar einen Anteil von 46,3 Prozent, in Euro - 25,1 Prozent, das britische Pfund - 8,2 Prozent, in kanadischen Dollar - 3,2 Prozent, der Australische Dollar - 1,0 Prozent, in chinesischen Yuan - 0,1 Prozent.

Foto: © Reuters. Goldbarren in der Krastsvetmet-Anlage in Krasnojarsk

Back to the list


TRADEBIFO Gesellschaft stellt einigen der besten Händler im Handel von Forex zur Verfügung.